Gruppentherapie
Begleitend zur Einzeltherapie oder auch als Schwerpunkttherapie kann bei uns in der Praxis auch eine Gruppentherapie gemacht werden.
Die Gruppentherapie soll für Kinder und Jugendliche als gemeinsames Lern- und Übungsfeld dienen, indem sie neue Verhaltensweise lernen und üben können, emotionale Schema sowie bestehende Denk- und Verhaltensmuster verändern und ihren Selbstwert durch neue Lernerfahrungen erhöhen können. Gruppentherapie bietet den Vorteil, dass die Kinder und Jugendlichen voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Während der Gruppentherapie in unserer Praxis arbeiten ein Therapeut und ein Co-Therapeut gemeinsam mit einer Gruppe bis zu vier Kindern oder Jugendlichen. Die Gruppen sind dabei störungsspezifisch zusammengesetzt, d. h. es befinden sich nur Kinder oder Jugendliche in der Gruppe, die die gleichen speziellen Auffälligkeiten teilen und etwa gleich alt sind. Es werden Gruppen zu allen in unserer Praxis behandelten Störungsbildern angeboten.
 
©2018. All rights reserved. Impressum / Datenschutzerklärung